Meldung vom 30.09.2019
Wie man sieht ist die Freude groß, unsere Auszubildende haben ihr Examen mit Erfolg bestanden-Glückwunsch. Alle drei werden ab den 1.Oktober ihre Tätigkeit als Pflegefachkräfte in der AWO Westliches Westfahlen antreten. weiterlesen
Meldung vom 26.09.2019
Am 26. September wurden im Minna- Sattler Seniorenzentrum die neuen Auszubildende vom Leiter der Einrichtung recht herzlich begrüßt. Offizieller Start der Ausbildung zur Pflegefachkraft ist der 1. Oktober 2019. Hierzu wünschen wir viel Erfolg. weiterlesen
Meldung vom 13.08.2019
Am 09.Juli 2019 hat der MDK eine Qualitätsprüfung im Minna Sattler SZ durchgeführt. Das Ergebnis liegt nun endlich vor. Es wurde unserer Einrichtung bescheinigt "sehr gute Arbeit" geleistet zu haben. Einen Dank an alle Mitarbeiter! weiterlesen
Meldung vom 13.08.2019
Meldung vom 02.08.2019
Am 31.Juli fand im Minna Sattler Seniorenzentrum ein Angehörigenabend statt. Dieser wurde zum Anlass genommen, um durch den Leiter der Einrichtung personelle Veränderungen mitzuteilen. So wurde Frau Schwarz Krüger, die lange die Geschicke der Wohngruppe 1 gelenkt hat, verabschiedet und ihre Nachfolgerin Frau Keller vorgestellt. Frau Schwarz Krüger wird sich zukünftig in der Einrichtung um den Schwerpunkt Ausbildung kümmern. Hier stehen mit der neuen Ausbildungsrichtlinie neue Herausforderungen an, die für die Entwicklung neuer Pflegefachkräfte gemeistert werden müssen. weiterlesen
Meldung vom 12.07.2019
Sparkassen- Aktionstag unter dem Motto „Helfen ist einfach“ in Brünninghausen zu Gast Das Minna- Sattler- Seniorenzentrum und Quartiersmanagement in Brünninghausen bekamen tatkräftige Unterstützung.weiterlesen
Meldung vom 26.04.2019
In der zweiten Osterferienwoche begrüßten wir das Westfalia Bildungszentrum bei uns in der Einrichtung. Wie zuvor in der Presse angekündigt waren geflüchtete Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen großflächige Bilder mit Acrylfarben im Graffiti- Stil, schwarze Raben und Holzschilder gemeinsam mit der Unterstützung von Künstlerin Anke Kahner mit Farbe zu beleben. Die Kunst soll geflüchtete und deutsche Kinder und Jugendliche zueinander bringen.weiterlesen
Meldung vom 17.04.2019

FEM

Freiheitsentziehende Maßnahmen stellen stets einen gravierenden Eingriff in die Menschenrechte dar. Das Minna Sattler Seniorenzentrum hat sich zur Aufgabe gestellt, Mitarbeiter der Einrichtung zu diesem Thema regelmäßig zu sensibilisieren. Durch Maßnahmen der Mobilisierung, wie zum Beispiel gezieltes Muskeltraining, Gleichgewichtsübungen und Einsatz von Alternativen zu FEM, kann die Einrichtung die Bilanz ziehen-3 Jahre "Fixierungsfrei"- zu sein. weiterlesen